Anke Laukemper

Diplom Pädagogin

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPrG)

SAFE®-Mentorin

Spieltherapie (GwG)

Traumatherapie (zptn)

 

Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften und Psychologie hatte ich meine erste Arbeitsstelle in einem Kinderheim. Ich arbeitete im Schichtdienst und lebte quasi rund um die Uhr mit misshandelten, vernachlässigten und missbrauchten Kindern von 2 bis 16 Jahren.
Da bekam ich ein Gespür dafür, was derart schlimme Erfahrungen in Kinderseelen anstellen und die Kinder lehrten mich, ihre Verhaltensweisen zu verstehen.

 

Nach dieser „praktischen Grundausbildung“ wechselte ich ins Jugendamt in den Bereich Pflegekinderdienst / Adoptionsvermittlungsstelle. Über sieben Jahre konnte ich dort Erfahrungen in der diagnostischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern sammeln, in der Arbeit mit Herkunftsfamilien, in der Vermittlung von Kindern in Ersatzfamilien und der Schulung, Begleitung und Beratung von Pflege- und Adoptivfamilien.

 

Durch den Wechsel an das Dr. von Haunersche Kinderspital (Universität München) konnte ich meine therapeutischen Erfahrungen auf einer Psychosomatischen Kinderstation vertiefen. Auch hier lag der Fokus auf Traumabearbeitung, Bindungs- und Beziehungsarbeit.
Darüber hinaus konnte ich Erfahrungen in der Begleitung von schwer- oder chronisch kranken und sterbenden Kindern und deren Familien machen.

 

Umfangreiche Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie, Bindung und Trauma ergänzen meine praktischen Erfahrungen.

Meinen kompletten Lebenslauf finden Sie
hier.

 

Für die direkte Kontaktaufnahme wenden Sie sich an 089/45248940 oder anke.laukemper@sichere-bindung-muenchen.de

​© 2016 by Sichere Bindung München